Direktvermarkter

Käserei Elisabethenhof

Frankfurt
22.2 - 24.2.2019
Halle: 1.2
Stand: A16
  • Genuss
  • Land
  • Garten
Elisabethenhof 1, D-35794 Probbach
  • Verkauf
  • Gastronomie
  • Produktion
  • Büro
Alles aus einer Hand: von der Milch zum Käse aus handwerklicher Herstellung

Der Elisabethenhof liegt am Fuße des Westerwaldes in der Gemeinde Mengerskirchen zwischen Weilburg und Rennerod. Mitte der 60er Jahre wurde der Hof in den großzügigen Weidegründen des Kreuzgrundes gegenüber der kleinen Ortsgemeinde Probbach erbaut.
Durch den hohen Anteil an Weideflächen eignete sich der Betrieb seit jeher zur Milchviehhaltung.

Nach der Hofübergabe an den Junior begann für diesen mit dem Abschluss der Molkereimeisterprüfung Anfang 2000 die Verarbeitung der hofeigenen Milch zu Käse, um das Bestehen des Betriebes zu gewährleisten. Gemolken werden bei uns Fleckviehkühe, weisse deutsche Edelziegen, schwarze und weisse ostfriesische Milchschafe, sowie einige Büffelkühe.

Die Tiere erhalten von Mai bis September Weidegang, ansonsten werden sie in geräumigen Laufställen untergebracht.
Unser Schnittkäse ist naturbelassen und reift, geschützt durch eine Wachsschicht, auf Holzbrettern in unserem Käselager.
Die Rohmilch wird pasteurisiert und von Hand in verschiedenen Kräutervarianten zu 500 oder 300g Laiben verarbeitet.