Gemeinschaft

Interessengemeinschaft Historischer Landmaschinen (IGHL)

Frankfurt
22.2 - 24.2.2019
Halle: Freigelände
Stand: B08
  • Genuss
  • Land
  • Garten
Ostheimer Str. 57-61, D-61130 Nidderau
  • Verkauf
  • Gastronomie
  • Produktion
  • Büro
Herzlich Willkommen Oldtimerfreunde, Sammler und alle Interessierten an historischer Landtechnik und ländlichem Brauchtum

Die IGHL wurde im Jahre 1988 zunächst als ungebundene Interessengemeinschaft und dann mit Beschluss am 11.November 1989 von etwa 30 Interessierten im Historischen Museum der Stadt Hanau in Groß-Auheim gegründet und beim Amtsgericht Hanau unter VR 1208 in das Vereinsregister eingetragen. Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts „Steuerbegünstigte Zwecke" der Abgabenordnung.

Die Ziele der Interessengemeinschaft Historischer Landmaschinen sind die Durchführung und Teilnahme an ländlichen Brauchtumsveranstaltungen, die Vorführung historischer Landtechnik einschließlich der Feldbearbeitung und die Präsentation früherer Arbeitstechniken und ländlichen Brauchtums.