Safthersteller

Kelterei Heil OHG

Frankfurt
22.2 - 24.2.2019
Halle: 1.2
Stand: G20
  • Genuss
  • Land
  • Garten
An den Obstwiesen 2, D-35789 Weilmünster
  • Verkauf
  • Gastronomie
  • Produktion
  • Büro
Die Familienkelterei Heil aus dem Taunus ist Hersteller verschiedener Apfelweine, Cider, Cidre und Fruchtsäfte

Angefangen hat alles mit einer Ziege...
Die Kelterei Heil hat ihre Wurzeln in einer Laubus-Eschbacher Gaststätte.
Als nach dem Krieg keine Waren für den Verkauf in der Gaststätte erhältlich waren, beschloss die Familie, die Herstellung von Apfelwein selbst zu übernehmen. Adolf Heil tauschte kurzerhand eine Ziege aus der eigenen Landwirtschaft gegen eine Apfelkelter.
Heute zählt die Kelterei Heil zu den wichtigsten Anbietern von Apfelweinen und Fruchtsäften in Hessen. Das Produktionsprogramm, das sich einst auf Apfelwein und Apfelsaft beschränkte, umfasst mittlerweile über 60 verschiedene Produkte.
Grund für die positive Entwicklung ist sicherlich die gute Qualität und eine verantwortungsvolle Unternehmensführung. Erste IFS-Zertifizierung einer hessischen Kelterei, DLG-Preise, Bundesehrenpreise, eigene Aktionen mit Tausenden von Besuchern und letztendlich über 40.000 neu gepflanzte Apfelbäume sorgen kontinuierlich für Vertrauen bei den Käufern.