Verband

Netzwerk Klimagourmet Frankfurt Rhein Main

Frankfurt
23.2 - 25.2.2018
Halle: 1.1
Stand: K25
  • Genuss
  • Land
  • Garten
Adam-Riese-Straße 25, D-60327 Frankfurt am Main
  • Verkauf
  • Gastronomie
  • Produktion
  • Büro
Klimagourmet: Denken, handeln, genießen – jetzt und für morgen

Netzwerkerklärung Klimagourmet

Klimagourmet: Denken, handeln, genießen – jetzt und für morgen

Klimaschutz und Ernährung haben mehr miteinander zu tun, als die breite Öffentlichkeit es vermutet. Es gibt viele Möglichkeiten, mit einem bewussten
Lebensstil etwas beizutragen.

Das Klimagourmet-Netzwerk will nachhaltigen Genuss und Klimaschutz fördern, sowie lokale Akteure und die Gemeinschaft stärken. Das Netzwerk setzt sich zum Ziel, Frankfurt als verantwortungsbewusste Metropole mit spannenden Angeboten zu positionieren – auch über die Landesgrenzen hinaus. Ziel ist es, ein Bewusstsein durch alle möglichen gesellschaftlichen Schichten und kulturellen Gruppierungen hindurch zu schaffen und zu einer nachhaltigen Ernährungsweise zu motivieren.
Genuss und Spaß stehen im Vordergrund.

Die Netzwerkarbeit fördert alles, was zu einer umwelt- und klimaschonenden Ernährung beiträgt: Das ist eine vorwiegend vegetarische Ernährungsweise mit frischen, wenig bis gar nicht weiterverarbeiteten Produkten. Nutzung von saisonalen, biologisch erzeugten Produkten aus der Region. Stützung des lokalen Handels für kurze Wege zum Verbraucher. Vermeidung von Lebensmittelabfällen. Energieeffiziente Zubereitung und Lagerung von Lebensmitteln.